Hintergrundbild FSV Rüwalders e.V.

 

 

letzte Aktualisierung:
07.03.2019

Username

Passwort

Quicklinks

 Tandemsprung
 
Terminkalender Gästebuch Rüwalders auf Facebook

 

Aktuelle Infos für Schüler und Lehrer


Sprungausrüstung

Aus aktuellem Anlass nochmal der Hinweis an alle Schüler, was zur persönlichen Sprungausrüstung gehört und was davon gestellt wird bzw. selbst mitzubringen ist. Konkreter Kritikpunkt:

(1) Sprungbrille:
Es ist unbedingt eine Sprungbrille zu tragen - die stellt der Verein nach dem Grundkurs nur für Brillenträger (weil Übergröße erforderlich), ansonsten ist jeder selbst verantwortlich, sich eine solche Sprungbrille zu besorgen. Dabei wie bekannt KEIN dunkles Brillenglas, denn die Sprunglehrer wollen Euch in die Augen schaun :-)

(2) Sprunghelm:
Den kann sich jeder im Fallschirmraum ausleihen - aber er MUSS auch bei Start und Steigflug getragen werden (auch wenn  nicht alle Lizenzspringer hier mit gutem Beispiel vorangehen, aber die sind halt keine Schüler mehr) !!!

(3) Sprungschuhe:
Mindestens knöchelhohe, stabile Schuhe - ohne Metallhaken (dort wo Schnürsenkel durch Haken festgehalten werden, lassen sich auch gern Fangleinen des Fallschirmes nieder)

 

Persönliche Ausrüstung


Selbst mitbringen:

  • enganliegende Kleidung (ohne vorstehende Assesoirs, keine rote Oberbekleidung)
  • knöchelhohe Schuhe (ohne Metallschnallen, ohne Oesen, möglichst absatzlos)
  • Sprungbrille
  • Sommer: Sonnenschutz
  • Kalte Jahreszeit: Fingerhandschuh
  • Schmuck ablegen (Ketten, Ohrringe, Ringe)
  • lange Haare zusammenbinen

Wird gestellt:

  • Helm
  • Sprungbrille (für Brillenträger)
  • Höhenmesser
  • Kappmesser